Markenrecht

KOMPETENZENMarkenrecht

Eine Marke ist mehr als einfach nur ein Zeichen, dass die Herkunft eines Produkts oder einer Dienstleistung identifiziert. Sie kann für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens einen nicht zu vernachlässigenden Faktor darstellen und ist damit immer mehr von zentraler Bedeutung. Im Markenrecht stellen sich hierbei die folgenden Frage: Wann gelten Waren oder Dienstleistungen als markenrechtlich geschützt? Müssen Sie Markenrechte anmelden und eintragen lassen? Welche Voraussetzungen sind für eine solche Anmeldung zu erfüllen? Und wie können Sie gegen eine Verletzung im Markenrecht vorgehen? Als Ihr rechtlicher Berater unterstütze ich Sie gerne bei der Beantwortung dieser Fragen.

Des Weiteren helfe ich Ihnen bei der Entwicklung und der Durchsetzung Ihrer Markenstrategie. Dies fängt bei der Recherche fremder Marken- und Unternehmenskennzeichen an, um von vornherein Zeichenkollisionen zu vermeiden. Ferner umfasst meine Beratung die erforderlichen nationalen und internationalen Markenanmeldungen und sukzessive die Verteidigung Ihrer Kennzeichenrechte.

Zugleich vertrete ich Sie bei Markenkollisionen und Markenverletzungsprozessen vor den deutschen Gerichten, dem Deutschen Patent- und Markenamt, dem Bundespatentgericht, dem Europäischen Gerichtshof, dem HABM in Alicante sowie der WIPO in Genf.